Neues Fahrzeug für die BBS Münden

_bergabe_Hyundai_60Klicken Sie auf das Bild, um den Artikel aus der HNA vom 31.10.2017 lesen zu können

BFS Sozialassistenz - Teil von Denkmal Kunst - Kunst Denkmal

k_20171001_120913

Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Sozialassistenz waren beim diesjährigen Denkmal-Kunst-Festival in Hann. Münden zum wiederholten Male eingebunden. Eltern konnten während eines Besuches des Kunstfestivals ihre Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren in eine Kinderbetreuung im Mehrgenerationenhaus abgeben. Für die begleitende Kinderbetreuung wurden im Rahmen eines Unterrichtsprojekts Beschäftigungsangebote für Kinder im Alter von 5-10 Jahren ausgewählt und die Anleitung erprobt. So konnten die Kinder an Stationen mit verschiedenen Materialien arbeiten, neben der Herstellung von Perlen ....

Mündener Friedensgebet - Martin Luther an der BBS

Eintauchen in die Welt Martin Luthers - Schülerinnen und Schüler der BBS Münden haben sich in einem Projekt im Unterrichtsfach Religion unter Leitung der Religionslehrerinnen Birke Siggelkow-Berner und Anne Schweinehagen Ciupa mit dem Leben und Arbeiten des Reformators befasst. Sie haben das samstägliche Friedensgebet in der St. Blasius Kirche mitgestaltet und ihre Projektarbeiten in der Kirche ausgestellt. Den ausführlichen Artikel aus der HNA vom 04.09.2017 sehen Sie hier in PDF .

martin_luther_an_der_bbs 

Berufsschüler schreiben Biografien von bekannten Menschen aus der Region

Artikel aus dem Göttinger Tageblatt GT vom 22.08.2017 (PDF-Ansicht mit Klick auf die Abbildung)

 Projekt_Biografie_2017

Bericht Stadtradio Göttingen hier klicken

Stadtradio 

Bericht HNA hier klicken 

Biografie_HNA 

 

YouTube Kanal der BBS Münden


Termine
Sa, 27.01.2018, 10:00 Uhr
Beratungstag an den BBS Münden
Do, 01.02.2018 - Fr, 02.02.2018
Halbjahresferien
Mo, 19.03.2018 - Di, 03.04.2018
Osterferien
Mo, 19.03.2018 - Di, 03.04.2018
Osterferien

Alle Termine in der Übersicht anzeigen



Teach the teacher - Schülercoaching in der Schulpraxis - Individuell fördern und begleiten nach dem Mündener Modell von Andrea Laake